Ergobag Schulrucksack Vergleich

Ergobag bietet Schulrucksäcke für Jungen und Mädchen. Das besondere an Ergobag Kinderrucksäcken ist, dass sie alle aus upgecylten Material bestehen. Das macht die Rucksäcke zu nachhaltigen Produkten. Wer denkt, dass die Rucksäcke deswegen langweilig wären, der irrt. Ergobag Schulrucksäcke haben sehr schöne Designs und zählen deswegen zu unseren Favoriten.

Unternehmensvostellung

Ergobag Wunderbär

Dieser Schulrucksack in der Grundschuledition überzeugt auf ganzer Linie. Dieses Modell kann für die kompletten vier Grundschuljahre genutzt werden, da er mit wächst und sich an die Länge des Kinderrückens optimal anpasst. Der Aluminiumrahmen gibt dem Rucksack Stabilität und hält ihn in Form.

Ein besonders wichtiger Aspekt, besonders für Eltern: Die Schultergurte. Sie sind ergonomisch geformt, gepolstert und so breit, dass sie sich optimal auf die Schulter legen und das Gewicht gut verteilen. Der Brustgurt des Ergobag Wunderbär verfügt außerdem über einen verstellbaren Brustgurt.

Die Rückenpolsterung hat noch ein besonderes Highlight vorzuweisen. Sie ist atmungsaktiv, was insbesondere im Sommer ein nicht zu verachtender Pluspunkt ist. 

Der Rucksack ist 35 cm hoch, 25 cm breit und 22 cm tief. Er bringt nur 1,1 Kilogramm auf die Waage und hat somit ein geringes Eigengewicht. Er fasst ein Volumen von 11 Litern und bietet somit genügend Stauraum für Bücher, Hefte, Mäppchen und Co. Dieses Modell besteht innen wie außen komplett aus Synthetik und ist somit sehr pflegeleicht. Wer nun überzeugt ist und für sein Kind diesen Rucksack erwerben möchte, für den gibt es noch eine Überraschung. Außer dem Rucksack erhalten Sie noch weiteres Zubehör: Ein Schlampermäppchen, eine Heftebox für Hefte im DIN A4 Format, ein Federmäppchen inklusive 22 teiligem Inhalt, ein Klettie Set, mit welchem sich der Rucksack ganz nach den eigenen Wünschen gestalten lässt und zu guter Letzt ein Brustbeutel.

Ergobag WunderBär

Gewicht

Volumen

1.100 g

11 l

Auf der sehr bekannten Verkaufsplattform Amazon finden sich zahlreiche, durchweg positive, Kundenrezensionen. Sie alle berichten von höchster Qualität, langer Lebenszeit, ergonomischen Tragekomfort sowie einem 1A Preis-Leistungsverhältnis. Auch das geringe Eigengewicht wird von vielen geschätzt, wird der Rucksack doch oft schwer beladen. Alles in allem kann der Ergobag Wunderbär also wärmstens empfohlen und nach bestem Wissen und Gewissen gekauft werden.

Ergobag Drunter und DruBär

Mit diesem zeitlosen Modell in dunkelblau, welches sich durchaus im oberen Preissegment bewegt, tätigt man eine Investition für die Zukunft. Auch dieser Rucksack aus dem Hause Ergobag macht seinem Namen alle Ehre: Er ist ergonomisch hergestellt und bequem zu tragen. Die Schultergurte sind weich und gepolstert und selbstverständlich verstellbar. So wird ein optimaler Sitz garantiert und ein herunter rutschen verhindert. Diese Ausführung wird besonders den kleinen und großen Jungs gefallen, denn er bringt fünf Klettanstecker mit stylischen Automotiven mit.

Damit kann der Rucksack immer wieder neu gestaltet werden und es kommt keine Langeweile auf. Das Modell wird besonders den umweltbewussten Eltern gefallen, denn es besteht zu 100% aus recycelten PET-Flaschen. Ebenfalls ein großes Kaufargument: Das Volumen. Der Rucksack fasst ganze 20 Liter und bietet so genug Platz für alles, was der moderne Schüler von heute braucht. Und das ganz ohne das Bücher und Hefte in Mitleidenschaft gezogen werden.

Die Bodenwanne ist standfest und gibt dem Rucksack Stabilität. Der Beckengurt ist ebenfalls weich gepolstert. Das sorgt dafür, dass das Gewicht nicht nur auf den Schultern lastet, sondern sich auch auf die Hüfte verteilt.

Ergobag Drunter und DruBär

Gewicht

Volumen

1.200 g

20 l

 Der Brustgurt ist höhenverstellbar was dafür sorgt, dass der Rucksack nicht von den Schultern rutscht.

Ebenfalls ein großer Pluspunkt: Dieser Ergobag verfügt über mehrere Reflektoren. Somit ist Ihr Kind auch in der Dunkelheit sichtbar und sicher. Dazu gekauft werden kann noch ein zusätzliches Sicherheitsset oder ein Seitentaschen-Set. Der Rucksack ist ideal für kleine Kinderhände, da er sich mit nur einer Hand öffnen lässt und das Magnetschloss automatisch schließt.

Ergobag Schnurrbär

Dieses hübsche Modell in zeitlosem Braun lässt alle Mädchenherzen höher schlagen. Verziert mit süßen türkisen Blumen und niedlichen Katzenmotiven sticht es sofort ins Auge. Doch während den Kindern meist nur das äußere Erscheinungsbild wichtig ist, haben bei Ihnen als Eltern selbstverständlich andere Aspekte Priorität. An erster Stelle steht natürlich auch hier die ergonomische Trageweise. Auch hier sind gepolsterte Schultergurte vorhanden, welche sich optimal anpassen und das Gewicht perfekt verteilen.

 An der Seite des Rucksacks befinden sich zwei Fächer, auf denen weitere Kleinigkeiten verstaut werden können. Im vorderen Bereich befindet sich eine Tasche mit Reißverschluss in dem eine Brotdose sowie eine Trinkflasche verstaut werden können. Für die Trinkflasche ist eine extra Halterung vorhanden. Das Schloss lässt sich mit einer Hand ganz einfach öffnen und wieder verschließen. Im Inneren des Rucksacks befindet sich ein sogenannter Tunnelzugverschluss. Dieser komprimiert den Rucksack und hat einen entscheidenden Vorteil im Bezug auf die Hebelwirkung: Diese wird auf den Rücken deutlich verringert.

Der Rucksack ist in drei Fächer unterteilt, was eine ordentliche Aufbewahrung sichert und ein herum fliegen verhindert. Damit der Rucksack bei einem eventuellen Verlust schnell wieder zu seinem Besitzer zurück findet ist ein Namensschild vorhanden. Ein kleines Reißverschlussfach in Netzoptik dient beispielsweise zur sicheren Aufbewahrung von Schlüssel, Kleingeld oder ähnlichen kleinen Gegenständen. Im Set enthalten ist ebenfalls eine Sporttasche. Sie kann entweder als eigener Rucksack getragen werden oder am Ergobag festgeschnallt werden. Eine Seitentasche für die Trinkflasche gehört ebenfalls zur praktischen Ausstattung. Für nasse Kleidung ist ein extra Fach an der Seite angebracht. Das ist nicht nur praktisch sondern auch äußerst hygienisch und clever durchdacht.

Ergobag Schnurrbär

Gewicht

Volumen

1.100 g

20 l

Für den perfekten Schulstart hat die Firma Ergobag auch hier ein voll ausgestattetes Mäppchen beigelegt. In diesem befinden sich sechs dünne und zehn dicke Markenbuntstifte aus umweltfreundlichen Materialien. Ein Bleistift mit Radiergummi, Spitzer und Doppelspitzer sowie ein Lineal dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen. Für einen dazu gekauften Füller ist bereits Platz. An ein kleines Fach mit Klettverschluss für Kleingeld wurde auch gedacht. Auf einer Klappseite befindet sich eine Klarsichthülle für den Stundenplan und ein Geodreieck.

Ein Schlamperetui für weitere Stifte gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Wer Abwechslung liebt wird mit den fünf austauschbaren Kletties voll auf seine Kosten kommen. Mit ihnen kann dafür gesorgt werden, das der Rucksack immer anders aussieht. Mit einem Volumen von 22 Litern bietet er außerdem ausreichend Platz für sämtliches Schulmaterial.

Dieser Ergobag ist ein wahr gewordener Traum für alle Mädchen. In einem stilvollen Mix aus pink, lila und rosa wird sich Ihre Tochter wie eine Prinzessin fühlen. Wunderschöne, tanzende Ballerinas runden das Bild ab und lassen Kinderaugen strahlen.

Im Vergleich zu Rucksäcken anderer Hersteller hat man hier den großen Vorteil, dass maximale Armfreiheit gewährt wird. Wie geht das? Ganz einfach: Die breite Form gängiger Schulranzen hat Ergobag einfach um 90 Grad gedreht. Auch hier gehört ein Sportbeutel natürlich mit dazu. Er kann an den Ergobag geschnallt werden, oder auch in der Freizeit als eigener kleiner Rucksack getragen werden.

Er verfügt genau wie der Ergobag Cubo über einen Brustgurt, welcher den Rucksack an Ort und Stelle hält und dafür sorgt, dass die Schultergurte nicht herunter rutschen. Auch hier finden Sie zusätzlich ein Federmäppchen, welches mit 22 Teilen bestens für den Schulstart ausgestattet ist, sowie ein Schlampermäppchen für weitere Stifte und Zubehör. Dieser Ergobag ist etwas kleiner als seine Kollegen, er fasst lediglich 11 Liter Volumen. Dafür wiegt er aber auch nur 1,1 Kilogramm, was besonders kleinen und leichten Kindern zu Gute kommt. 

Er ist 38 cm lang, 25 cm breit und 15 cm tief. Damit zählt er zu den eher kompakteren Rucksäcken der Marke Ergobag. Doch kleine Größe bedeutet nicht weniger Qualität. Der Ergobag Cubo bietet genau den selben Standard wie seine großen Brüder und Schwester. Ganz nach dem Motto "klein, aber oho!" Begeisterte Eltern berichten beispielsweise auf Amazon unter anderem von einer guten Passform, ausreichend Platz, ein zeitloses Design, gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr und einen kinderfreundlichen Verschluss.

Gewicht

Volumen

1.100 g

11 l

Kinder, die Abwechslung lieben, kommen auch hier voll auf ihre Kosten. Denn auch dieser Rucksack verfügt über austauschbare Kletties. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf und das Tauschen mit den Freunden bringt eine Menge Spaß. So sieht der Rucksack immer genau so aus, wie Ihr Kind es sich gerade wünscht. Die gute Verarbeitung wird auch oft und gerne gelobt.

Ergobag steht für Sorgfalt, Qualität und eine lange Lebensdauer. Der Ergobag Cubo wird Ihr Kind also bedenkenlos über die gesamte Grundschulzeit begleiten. Für Sicherheit im Straßenverkehr sorgen auch bei diesem Modell mehrere Reflektoren, welche an gut durchdachten Stellen angebracht sind. Sie sind von diesem Modell begeistert, Ihr Kind wünscht sich aber andere Farben und Muster? Kein Problem, auch beim Ergobag Cubo können Sie zwischen zahlreichen verschiedenen Varianten wählen. Hier ist für jeden Geschmack garantiert das richtige dabei.

Zusammenfassung

Vergleich der Modelle - welcher Ergobag passt zu meinem Kind?

Am Besten ist es natürlich immer, sich einige Modelle vor Ort bei einem Händler anzuschauen und zu vergleichen. Schließlich hat jedes Kind einen anderen Körperbau. Hier hat man auch den Vorteil, das verschiedene Ergobags anprobiert werden können.

 So sehen Sie als Eltern bereits auf den ersten Blick: Passt es, oder passt es nicht? Auch das Kind kann Auskünfte darüber geben, ob es irgendwo drückt oder der Rucksack vielleicht noch etwas zu üppig ist. Dies ist nämlich ein kleiner Nachteil bei manchen Modellen aus dem Hause Ergobag: Sie erscheinen etwas wuchtig und klobig und sind gerade für Kinder, die gerade erst neu in die Schule kommen, einfach zu groß.

Doch es gibt auch kleinere und leichtere Modelle. Sogar Kindergartenrucksäcke stellt das Unternehmen her. Diese sind natürlich weitaus handlicher, haben aber nichts an Ergonomität verloren. Grundsätzlich kann mit bestem Wissen und Gewissen gesagt werden: Mit einem Rucksack von Ergobag machen Sie als Eltern alles richtig. Egal für welches Modell Sie sich entscheiden, sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind ergonomisch, umweltfreundlich und schonen den Rücken Ihres Kindes.

Am Besten Sie lassen sich noch einmal im Fachhandel Ihres Vertrauens beraten und testen die verschiedenen Modelle aus. Lassen Sie Ihr Kind unbedingt mit entscheiden, im besten Fall begleitet es der Ergobag viele Jahre. Ein weiterer Vorteil vom Kauf vor Ort ist der, dass Ihnen die geschulten Kollegen vor Ort alle Funktionsweisen des Rucksackes genauestens erklären können. Sie und Ihr Kind können Fragen stellen und der Ergobag kann direkt vor Ort optimal an Ihr Kind angepasst werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen tollen Schulstart!